Er stellt zweifelsohne einen zusätzlichen Kostenaufwand während der Gussphase dar. In der Phase zur Bearbeitung und Reinigung der verschiedenen Kanäle machen sich diese Ausgaben jedoch dann bezahlt.