Das in nur minimaler Menge dosierte Trockenprodukt wird elektrostatisch auf die Gussformhälften aufgebracht. Es bedarf nur einer sehr leichten Absaugung, um jene Nebel zu entfernen, die während des Gießprozesses entstehen.